Babinda Boulders

Babinda Boulders

Glasklares, grün schimmerndes Wasser, tropischer Regenwald und 4m hohe, rund geschliffene Granitfelsen – Willkommen an den Babinda Boulders!

Legt man sich rücklings auf einen der Felsen im Fluss, lauscht man dem sanften Rauschen des Wassers, dem Wind, dem Rascheln der Palmen, dem Zwitschern der Papageien, dann könnte man glatt meinen, man sei in einem kleinen, tropischen Paradies gelandet.

Die Babinda Boulders sind ab dem Dörfchen Babinda in rund 7km zu erreichen. Am großen Parkplatz gibt es Toilettenhäuschen. Der Eintritt ist kostenlos.

 

 

So schön das Gebiet rund um den klaren Fluss auch ist, es birgt eine Gefahr: starke Strömungen! Baden ist nur in dafür ausgewiesenen Stellen möglich (zB. am großen Becken direkt am Parkplatz oder – unser Geheimtipp – rund 300m stromaufwärts – dem kleinen Pfad auf der rechten Seite des Parkplatzes folgen).

Des Weiteren gibt es auch einen netten Wanderweg durch den Dschungel, der zu Aussichtspunkten mit Blick auf die eigentlichen Babinda Boulders führt (links vom Parkplatz). Hier ist der Fluss wild, die geschliffenen Granitfelsen dramatisch geformt.

 

 

Traumgeschichten der Aborigines zufolge soll eine junge Frau sich, nachdem sie von ihrer großen Liebe getrennt wurde, in den damals noch ruhigen Fluss gestützt haben. Ihr Schmerz soll den Fluss dann zu dem reißenden Strom gemacht haben, der er heute ist.

Achtung: hier darf auf keinen Fall gebadet werden! Es herrscht Lebensgefahr!

 

 

Tipp für Camper:

Direkt neben dem Parkplatz der Babinda Boulders gibt es einen schönen, kostenlosen Campingplatz (Toiletten- und Duschhäuschen vorhanden).

Im netten Dörfchen Babinda gibt es einen weiteren wunderschönen, von tropischen Wald umgebenen, kostenlosen Campingplatz mit (Münz)Duschen, Waschmaschinen, Picknicktischen, Spielplatz und Toilettenhäuschen. Der Platz ist äußerst gepflegt und einer der bezauberndsten gratis Campingplätze, in ganz Australien – dementsprechend voll kann es hier werden. Doch keine Angst: das Gelände bietet für rund 50 Vans und unzählige Zelte Platz.
Er ist der perfekte Ausgangspunkt um das umliegende Gebiet zu erkunden.

 

 

 

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.