Marrakech – schlafen

Marrakech – schlafen

 

Marrakech’s Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten ist geradezu überwältigend! Hier hat man die Qual der Wahl: entweder man entscheidet sich für ein großes, modernes Resort außerhalb der Altstadt mit riesiger Poolanlage, geräumigen Zimmern, Halbpension und oft besserem Preis-Leistungsverhältnis oder für ein kleines, schnuckeliges Riad in der Medina (wovon es in Marrakech übrigens ungefähr 1.000 gibt!).

Ersteres ist die “westlichere” Lösung. Mit einem Resort macht man sicher nichts falsch. Vor allem in der Nebensaison gibt es unschlagbare Schnäppchen! Man sollte jedoch darauf achten, wie weit die Hotelanlage von den Sehenswürdigkeiten und der Medina entfernt liegt (und ob man jedes Mal ein Taxi benötigt, um dorthin zu kommen).

 

 

Ein Riad dagegen ist die “authentischere” Lösung. Ein Riad (oder ein dar = einfache Version eines Riads) ist ein traditionelles, marokkanisches Haus oder Palast mit luftigem Innenhof oder Garten. In den letzten Jahren wurden unzählige Riads von Europäern gekauft, liebevoll restauriert und zu schicken “(Boutique)Hotels” umgewandelt.

Riads in der Altstadt sind in der Regel klein, bieten oft nur ein paar wenige Zimmer und wirken von außen sehr unscheinbar – doch lass dich davon nicht abschrecken! Das Innere der Riads ist oft geradezu umwerfend!

Von bunten Mosaiken, Tadelaktbädern, bemalten Zedernholzdecken, schmiedeisernen Balkonen, Perserteppichen, Lederpoufs, filigranen Messinglampen und stuckbesetzten Bogengängen findet man hier alles, was das Interiorherz höher schlagen lässt – Träume aus 1001 Nacht werden hier tatsächlich wahr!

 

 

Natürlich variiert das Angebot – genauso wie der Preis! Es gibt einfache Budget-Riads mit Gemeinschaftsbädern und durchgestylte Luxushäuser mit Klimaanlagen, Pools und 5 Sterne-Service.

Was alle Riads in der Medina jedoch gemein haben: ihre unschlagbare Lage – sie liegen quasi mitten im Geschehen! Und keine Angst vor schlaflosen, lauten Nächten – Riads sind so konzipiert, dass jeglicher Lärm von außen ausgesperrt wird. Betritt man ein Riad, betritt man eine andere Welt – eine Welt voller Ruhe, Frieden und plätschernden Springbrunnen.

 

Tipp:

Marrakech hat die höchsten Zimmerpreise Marokko’s. Wer in der Nebensaison reist, kann wahres Geld sparen! Riads in der Medina im Voraus buchen – das Angebot ist begrenzt.

Die Riads in den verwinkelten Gassen der Medina liegen oft sehr, sehr versteckt. Google Maps hilft bei der Orientierung. Auch Ladenbesitzer helfen gerne weiter. Noch besser: mit den Riad-Mitarbeitern einen Treffpunkt ausmachen und sich das erste Mal zum Riad begleiten lassen.

 

 

unsere Empfehlung: Riad Bab 54

Das Riad Bab 54 war unser absoluter Favorit und mit seiner wunderschönen Einrichtung, dem leckeren Essen und den freundlichen Mitarbeitern das schönste Riad unserer gesamten Marokkoreise!

Das kleine Boutiquehotel liegt in ausgezeichneter Lage am Place des epices (“Gewürzplatz” oder auch Place Rahba Ladima). Die wichtigsten Souks erreicht man in ca. 1 Minute, den Jeema El-Fna nach ca. 5 Minuten.

Das Bab 54 wurde von seinen französischen Besitzern liebevoll restauriert und mit einer Mischung aus Moderne und Tradition unglaublich geschmackvoll und stylisch eingerichtet.

Das Riad verfügt nur über 6 Zimmer, die um einen luftigen, hellen Innenhof gruppiert sind. Alle haben Tadelaktbäder und sind mit hochwertigen Textilien ausgestattet.

Im Innenhof gibt es einen Pool, auf der sonnigen Dachterrasse Liegestühle und Sitzmöglichkeiten zum Entspannen. Auch das reichhaltige, leckere Frühstück wird hier serviert.

Doch das absolute Highlight des Riads ist, neben der Lage und seiner unglaublichen Einrichtung, das Abendessen! Es gibt zwar kein “Restaurant”, doch mit einer Reservierung können Gäste hier ihr Dinner genießen. Köstliche marokkanische Salate, die beste Lammtajine unserer gesamten Reise und ein fruchtiges Dessert – lecker!

Unser Aufenthalt im Riad Bab 54 war ehrlich gesagt perfekt.

Wir können es nur weiterempfehlen und unseren nächsten Besuch kaum erwarten!

 

Hier geht’s zur Website des Riad!

Adresse: Riad Bab 54, 54 Derb N’khel, Rahba Laqdima, Marrakech 4000

 




 

 

 

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.