Owharoa Falls

Owharoa Falls

Die Owharoa Falls sind einer diesen kleinen, hübschen Schätze, direkt an den Straßenrändern Neuseelands. Immer wieder trifft man (auch zufällig) auf sie. Sie verzücken und verzaubern und versüßen einem jede noch so lange Fahrt.

Die kleinen Owharoa Falls befinden sich quasi direkt am Highway Nr. 2 nahe dem kleinen Dörfchen Waikino. Vom Parkplatz gelangt man in rund 1 Minute zum Fuße des Wasserfalls, der sich in unzähligen Stufen über dunkle Basaltfelsen rund 10m in die Tiefe stürzt. Im Becken darf auch geschwommen werden (also Badehose nicht vergessen!).

Hier lässt sich ein gemütlicher kleiner Zwischenstopp einlegen. Ein bisschen planschen, vielleicht picknicken und schon ist man für die Weiterfahrt gewappnet.

 

 

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.