Pousada do Palácio de Estói

Pousada do Palácio de Estói

Märchenschloss – so könnte man das pompöse Herrenhaus wohl am besten beschreiben. Ein Märchenschloss in rosa um genau zu sein. Gigantisch groß und opulent verziert. Vor der Pousada do Palácio de Estói erstrecken sich gepflegte Gärten mit getrimmten Büschen und fröhlich vor sich hin plätschernde Springbrunnen. Manche Außenwände sind mit blau weißen, filigran bemalten Azulejos gefliest – den berühmten portugiesischen Fließen. Ein unbeschreiblich schöner Ort!

Der herrschaftliche Rokokopalast befindet sich im kleinen Dörfchen Estói nördlich von Faro und ist heute ein luxuriöses Hotel. Doch auch wer kein Übernachtungsgast ist, darf die Pousada besichtigen und ungestört durch die öffentlichen Bereiche streifen.

 

 

Neben einigen schönen Salons ist die gepflegte Gartenanlage mit der schönste Teil des Gebäudes. Zwischen Vogelgezwitscher und Springbrunnen voller Rosenblätter (kein Scherz!) kann man hier seinen Tagträumen frönen.

Der Eintritt in den Palast ist übrigens kostenlos.

 

 

 

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.