Sydney

Sydney

Sydney ist sonnig, schick und entspannt. Die Stadt hat sich mit den Jahren malerisch auf die umliegenden Hügel drappiert – die schönsten Häfen und tollsten Strände direkt vor der Haustür.

Die angenehmste Art Sydney zu besuchen ist per Boot. Alleine die Anfahrt ins Stadtzentrum mit Blick auf die glitzernden Wolkenkratzer, die Harbour Bridge und das strahlende Opernhaus ist gelinde gesagt ‘atemberaubend’.

 

 

Von den eleganten Vororten Sydneys (zB. Rose Bay) fahren die Fähren im Minutentakt ins Zentrum und führen dabei an wunderschönen Buchten voller Segelboote und Yachten vorbei. Schlag auf Schlag heben Wasserflugzeuge ab. Schicke Villen kleben an den grünen Hügeln rund um die Stadt. Ein toller Anblick!

 

 

Rund um das Opera House und den Sydney Harbour trifft man auf die meisten Touristen. Das Circular Quay ist dabei der Verkehrsknotenpunkt der zahlreichen Fähren. Hier gibt es eine Vielzahl an Shoppingmöglichkeiten, Schausteller, überteuerte Bars und Restaurants und Massen (!) an Besuchern.

 

 

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.