USA – AMARC

USA – AMARC

Der größte Flugzeugfriedhof der Welt mit rund 4.000 eingemotteten Maschinen – spannend, skuril, außergewöhnlich! Eine Sehenswürdigkeit der etwas anderen Art.

Mitten in Tucson stößt man auf das riesige, über 10km² große Gelände des AMARC – das Aerospace Maintenance and Regeneration Center. Es ist das zentrale Lager aller stillgelegten Luftfahrzeuge der amerikanischen Streitkräfte. Ausgeschlachtete, alte Flugzeuge so weit das Auge reicht. Hunderte, Tausende von ihnen. Ein atemberaubender Anblick!

 

 

Das AMARC war auch schon öfters in Filmen und Musikvideos zu sehen (wie zB. in Transformers – die Rache).

Wer möchte, kann eine Bustour durch den Flugzeug-Friedhof buchen (am tollen Pima Air & Space Museum, an dem auch sehr viele schöne Flugzeuge ausgestellt sind, kann man die Tickets erwerben).

Oder man guckt einfach durch den hohen Zaun am Highway (E Escalante Road, S Kolb Road) 😉

 

 

Aber Achtung: nicht auf den Zaun klettern oder ihn berühren! Das Gelände steht unter dem Kommando der nahe gelegenen Air Force Base – die Security versteht da keinen Spaß!

Fototipp: unbedingt ein Teleobjektiv mitnehmen!

 

 

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.