USA – Laguna Beach

USA – Laguna Beach

Laguna Beach ist einer der schicken Strandvororte Los Angeles’. Zwischen all den eng stehenden Villen findet man dort ein echtes Juwel von Strand: den 1.000 Steps Beach.

Hierher verirren sich nur wenige Touristen – noch ist er ein Geheimtipp der Locals.

 

 

Über eine endlose Treppe geht es direkt vom PCH (Pacific Coast Highway) hinunter zum goldgelben Sandstrand. Keine Angst, es sind nicht 1.000 Stufen – sie fühlen sich nur so an! 😉

Am Strand angelangt, genießt man einen tollen Blick auf die Villen der Reichen und Schönen an den Klippen. Sonne genießen, in die Wellen springen, die jungen Surfer beobachten – ein toller Ort und unserer Meinung nach der bezauberndste Strand rund um Los Angeles!

 

 

Am besten parkt man irgendwo zwischen der 8th und 10th Straße (man muss ein wenig Glück haben, um an der Straße einen freien Parkplatz zu ergattern) – die schlichte Treppe befindet sich zwischen zwei Gebäuden auf der Küstenseite des Highways (direkt an einer Ampel).

Der Zugang zum Strand ist kostenlos. Es gibt weder Liegen noch eine Bar – lediglich ein Dusch-/Toilettenhäuschen an der Treppe.

 

 

 

 

 

Achtung: am südlichen Ende des Strandes geht es auf einem rutschigen, felsigen Pfad zu einer wunderschönen Höhle. Wer durch die Höhle hindurch läuft, kommt zu privaten kleinen Stränden und atemberaubenden Tide-Pools. Achtung: dies ist Privatgelände! Man sollte bedenken, dass bei Hausfriedensbruch die Polizei verständigt wird! Außerdem sollte man tunlichst auf die Flut achten! Bei hohem Wasserstand herrscht auf dem Weg zur und in der Höhle wirklich Lebensgefahr.

 

 

 

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.