USA – Seven Magic Mountains

USA – Seven Magic Mountains

Sieben knallbunte Steinsäulen mitten im scheinbaren Nirgendwo – das sind die verrückten Seven Magic Mountains des schweizer Künstlers Ugo Rondinone.

Wie durchgeknallte, schlanke Pilze sprießen sie ca. 17km vor Las Vegas direkt neben der Interstate Nr. 15 aus dem trockenen Wüstenboden. Ein skuriler und absolut unerwarteter Anblick!

 

 

Von Las Vegas kommend nimmt man die Ausfahrt ‘Jean’ (exit 12) und folgt anschließend dem Las Vegas Boulevard (quasi der Parallelstraße zur Interstate) für ca. 10 km. Die Kunstinstallation ist dann nicht mehr zu übersehen! Am großen Parkplatz kann man sein Fahrzeug kostenlos abstellen und sich auf den kurzen Spaziergang (ca. 200m) zu den bunten Säulen machen. Der Eintritt ist gratis.

Achtung: an den Seven Magic Mountains gibt es keinerlei Einrichtungen (keine Toiletten, kein Wasser)!

 

 

Teilen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.