CO2 Kompensations-Zahlungen

 

Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Mit unseren Reisen – und vor allem mit unserem Reisemobil Moose – hinterlassen auch wir einen großen Fußabdruck auf unserer Erde.

Wir haben uns daher dazu entschlossen, von jetzt an immer eine CO2 Kompensations-Zahlung zu tätigen. Dazu wird der verursachte CO2 Ausstoß errechnet und eine Kompensationssumme festgelegt. Diese kann anschließend an ein gemeinnütziges (Umwelt) Projekt gespendet werden (zB. für die Aufforstung des Regenwaldes). 

Eine CO2 Kompensations-Zahlung ist nicht der optimale Weg für mehr Nachhaltigkeit. Denn Ziel sollte es stets sein, das CO2 gar nicht erst zu verursachen. Doch es ist auf jeden Fall besser, als nichts zu tun 🙂 

Im Blogbeitrag „10 Punkte für mehr Nachhaltigkeit beim Vanlife“ findest du übrigends noch weitere hilfreiche Möglichkeiten, um deinen Planeten etwas Gutes zu tun und dein Vanlife mit mehr Nachhaltigkeit zu leben.