Namibia – Rundreise

Es sollte unsere allererste große Reise werden. Wir waren 20. Wir hatten das ganze Jahr im Hotel gearbeitet. Nun war die Saison zu Ende und wir wollten raus aus dem Alltag. Nach langem Hin und Her entschieden Heidi und ich uns schließlich für Namibia.

„Namibia, Afrikas herbes Paradies“ stand im Reiseführer. Es klang außergewöhnlich und exotisch. Wir dachten an Abenteuer und roten Sonnenuntergängen über der Wüste. Und es würde definitiv ein Abenteuer werden. Unser ganz persönliches, das uns bis heute begleitet und den Anfang einer ungebrochenen Liebe zum Reisen markiert.

Uns erwarteten die endlose Weite der Wüsten, gelber Sand, roter Sand und meterhohe Dünen, unglaubliche Küsten voller brüllender Seehunde und enorme Salzpfannen voller Zebras, Kolonialbauten, 5 Sterne Lodges, Löwen und unglaublich herzliche Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.