Thailand – Tigerline

Die kleinen Inseln in der Andamanensee lassen sich am besten mit Longtailbooten vom Festland oder den Nachbarinseln aus oder mit einer der großen Fähre erreichen. Die Fähren (Tigerline) fahren zum Beispiel von Phuket bis ganz hinunter nach Langkawi/Malaysia und machen dabei an den meisten thailändischen Inseln in der Andamananesee Halt (die Verbindung gibt es auch in die andere Richtung). Man kann an jeder beliebigen Haltestelle ein- und aussteigen und so von Insel zu Insel „hopsen“.

Für die Tigerline kann man sich vorher online ein Ticket kaufen oder es über ein thailändisches Reisebüro buchen. Oft kann man mit dem Ticket für die Fähre auch schon einen Transfer vom/zum Flughafen oder vom/zum Hotel buchen. Dann holt einem ein Shuttle direkt vom Flughafen/Hotel ab und bringt einem zum Hafen, an dem die Fähre wartet.

Die Fähren sind meist sehr große (bzw. lange) Boote, auf denen sehr viele Traveller Platz finden (manchmal werden auch kleinere Schnellboote benutzt – je nach Passagieranzahl und Größe des Hafens). Auf den großen Fähren wuseln mehrere thailändische Mitarbeiter herum. Sie nehmen einem die Koffer/Rucksäcke ab und „stapeln“ sie auf einem Haufen (Achtung: beim Verlassen des Bootes darauf achten, das richtige Gepäckstück mitzunehmen – es kommt leider manchmal zu Verwechslungen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.