Uluru

Uluru

 

Ein roter, riesiger Felsen mitten im Nirgendwo – der Uluru, oder auch Ayers Rock, verzaubert seit Jeher.

Von Weitem ist sein Anblick nicht sonderlich spektakulär – ein großer, aber gewöhnlicher runder Felsbrocken. Doch sobald man ihm näher kommt, verändert sich die Atmosphäre. Und irgendwann kommt er – dieser ganz besondere, ja fast schon magische Moment, in dem sich alles ändert. Plötzlich erkennt man die Furchen. Die Kratzer. Die Wellen. All die kleinen und großen Besonderheiten des Felsens. Als hätte jemand ein Licht auf etwas geworfen, das vorher im Schatten lag. Auf etwas Tieferes. Auf etwas Bedeutenderes. Auf etwas Bewegendes … und genau dieses Gefühl lässt einem nie wieder los.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.