Die 6 schönsten Kurzwanderungen, Aussichtspunkte und Fotostopps im Fitz Roy Massiv

Die 6 schönsten Kurzwanderungen, Aussichtspunkte und Fotostopps im Fitz Roy Massiv

 

Die sagenhafte Bergwelt des Fitz Roy Massiv’s gehört zu den absoluten Must Sees in Patagonien. Die gezackten Granitgipfel rund um das kleine Städtchen El Chaltén formen den perfekten Hintergrund für Wanderungen und Tagestouren. Hier verraten wir dir die 6 schönsten Wanderungen, Aussichtspunkte und Fotostopps im und rund um das atemberaubende Fitz Roy Bergmassiv.

Das Gebiet lockt vor allem passionierte Kletterer aus aller Welt, doch auch unerfahrene Wanderer, Naturliebhaber und Fotografen kommen hier voll auf ihre Kosten.

 Alle Wanderwege rund um El Chaltén sind in einem ausgezeichneten Zustand, überaus gepflegt und sauber. An den viel frequentierten Pfaden gibt es außerdem öffentliche Toiletten.

 

Aussichtspunkt nahe El Chaltén

Die 6 schönsten Wanderungen, Aussichtspunkte & Fotostopps im Fitz Roy Massiv:

 

1. Fotostopp an der Zufahrtsstraße nach El Chaltén

Einer der wohl schösten Aussichtspunkte auf die sagenhafen Gipfel des Fitz Roy Massivs befindet sich direkt auf der Zufahrtsstraße nach El Chaltén.
An keinem anderen Punkt hat man einen so schönen Panoramablick auf die Berge wie hier. Eine Kette schneebedeckter Zacken, die sich in den blauen Himmel bohren – ein Bild, das sich ins Gedächtnis brennt – ein Bild, das einem nie wieder loslassen wird…
Tipp: auch am Abend, wenn die gezackten Berge von der untergehenden Sonne in warmes Rot getaucht werden, hat man von der Straße nach El Chaltén den besten Panoramablick auf die markante Andensilhouette.

 

die Zufahrtsstraße nach El Chaltén

 

2. Wanderung zum Lago Capri

Das Gebiet um den wunderschönen Lago Capri ist mit das Schönste, was wir auf unserer gesamten Patagonienreise gesehen haben und die einfache Wanderung dorthin ist ein absolutes Muss!
Der Wanderweg zum Lago Capri beginnt an einem Parkplatz am Dorfausgang von El Chaltén und führt zunächst gemächlich bergauf durch einen wunderschönen dichten Laufwald. Bereits nach einigen hundert Metern kommt man an mehreren Aussichtspunkten vorbei, die einen spektakulären Blick auf das malerische Flusstal nördlich von El Chaltén bieten.
Nach rund einer Stunde kommt man am bildhübschen Lago Capri an. Die sagenhaften Gipfel des Fitz Roy Massivs bohren sich dahinter in den strahlend blauen Himmel – ein Anblick, der einem glatt Tränen in die Augen treibt! 

 

rund um den Lago Capri

 

Wer möchte, kann noch ein Stückchen weiter Richtung Mirador Fitz Roy und dem Campamento Poincenot laufen (dem Basislager der Kletterer, die den Aufstieg zum Cerro Fitz Roy wagen). Der Pfad führt durch ein flaches, malerisches Wald- und Buschgebiet mit sprudelnden, kristallklaren Bächlein, knarrenden Holzstegen und einem unbeschreiblich schönen Bergpanorama.
Ehrlich gesagt, ist das Gebiet rund um den Lago Capri so unbeschreiblich malerisch, dass keine Worte diese Schönheit auch nur annährernd gebührend beschreiben könnten. Es ist die pure Perfektion und einer der atemberaubendsten Orte, die wir je gesehen haben.
Am Lago Capri befindet sich auch einer der zahlreichen „Campingplätze“ in den Bergen. Mehrere Zeltstellplätze sind dort im schönen Wald und am Seeufer verteilt. Es gibt ein öffentliches Toilettenhäuschen, jedoch keine weiteren Services. Das Wasser im gesamten Park ist trinkbar.

 

am Lago Capri

 

3. Flusstal nördlich von El Chaltén 

Das Gebiet nördlich von El Chaltén bietet viele schöne Ausflugsziele für Tage, an denen das Wetter für eine lange Wanderung vielleicht nicht so optimal ist.
Eine holperige Schotterpiste führt von El Chaltén an einem wunderschönen Flusstal entlang bis hin zum großen Lago del Desierto, auf dem man auch Bootstouren unternehmen kann.
Auf dem Weg zum See kommt man an zwei malerischen Wasserfällen vorbei: dem malerischen, kleinen Salto del Anillo Wasserfall und dem größeren, wunderschönen Chorrillo del Salto Wasserfall. 

 

4. Mirador de los Condores & Mirador de los Aguilas 

Diese beiden Aussichtspunkte direkt oberhalb von El Chaltén bieten atemberaubende Panoramablicke auf die umliegende Bergwelt und sind über eine kurze Wanderung zu erreichen.
Gestartet wird direkt an der Rangerstation am Dorfeingang. Ein schmaler, staubiger Pfad führt stetig bergauf. Bereits nach 20 Minuten erreicht man den ersten Aussichtspunkt und wenig später den zweiten. Auf den großen Felsbrocken an den Aussichtspunkten kann herumgekraxelt und gechillt werden. 

 

Ausblick vom Mirador de los Condores

 

5. Mirador Pietras Blancas 

Eine weitere schöne kurze Wanderung führt zum Aussichtspunkt Mirador Pietras Blancas mit Blick auf den mächtigen Piertras Balancas Gletscher.
Gestartet wird an der Hosteria El Pilar ein paar Kilometer nördlich von El Chaltén. Der Pfad führt zunächst entlang eines steinigen Flussbettes und anschließend stetig bergauf durch einen dichten, wunderschönen Wald voller zwitschernder Vögel.
Nach insgesamt rund 2 Stunden hat man den Aussichtspunkt Mirador Pietras Blancas erreicht.

 

Ausblick vom Mirador Pietras Blancas

6. Wanderung zum Lago Torre 

Die schöne Wanderung zum Lago Torre, der Gletscherlagune direkt unterhalb der markanten Spitzen des Cerro Torre, ist eine der beliebtesten Treks rund um El Chaltén.
Der Wanderweg startet mitten in El Chaltén und führt stetig bergauf durch ein wunderschönes Wald- und Flusstal. Dabei bietet die Wanderung äußerst malerische Ausblicke auf die umliegende Bergwelt.
Nach rund 2 Stunden kommt man schließlich an der grauen Gletscherlagune Lago Torre an.

 

auf dem Weg zum Lago Torre
Wanderung zum Lago Torre

für deinen Roadtrip:

Mini Spanisch Wörterbuch
Straßenkarte Patagonien
Argentinien Reiseführer
Chile Reiseführer
Südamerika Reiseführer
Mini Spanisch Wörterbuch
Straßenkarte Patagonien
Argentinien Reiseführer
Chile Reiseführer
Südamerika Reiseführer
Mini Spanisch Wörterbuch
Straßenkarte Patagonien
Argentinien Reiseführer
Chile Reiseführer
Südamerika Reiseführer

 

 

1 Kommentar

  1. Theresa
    4. Januar 2020 / 20:04

    Wow. Vielen lieben Dank für diese ausführliche Übersicht. Nächsten Freitag geht es bei uns los. 5 Wochen Patagonien mit zwei Kindern , einem Pick- Up und Schneckenhaus. Eure tolle Seite macht die Vorfreude riesig. Dankeschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.